Tessa Möller – Florida

Tessa Möller
Florida

Ich hatte während meiner Schulzeit am BSP in Münster Volleyball gespielt und damals sind schon viele Spielerinnen aus unserer Mannschaft nach dem Abitur in die USA gegangen, um dort Volleyball zu spielen und zum College zu gehen. Von den Erzählungen war ich sehr schnell beeindruckt und ich habe schon früh mit Sandra Kontakt aufgenommen.

Dann ging alles sehr schnell. Als das Video fertig war, kamen schon die ersten Angebote aus Amerika und die Trainer haben angefangen mit einem Kontakt aufzunehmen. Als ich mich dann nach langem Hin und Her für Florida entschieden hatte, kam noch sehr viel Papierkram auf mich zu. Sandra konnte mir aber super bei allem helfen und dann ging es im Sommer nach dem Abi auch schon los.

Ich hatte leider am Anfang großes Pech, weil mir nach ein paar Tagen die Kniescheibe rausgesprungen ist, und ich erst einmal für sechs Wochen ausgefallen bin. Dadurch habe ich die komplette Saisonvorbereitung und die ersten Spiele verpasst. So hatte ich mir meinen Start in den USA natürlich nicht vorgestellt…

Nach ganz vielen Physio- und Krafttrainingseinheiten konnte ich aber wieder langsam anfangen zu trainieren und habe es dann sogar noch bis in die Startformation geschafft. Wir haben eine super Saison gespielt und sind zum Schluss sogar Florida State Champion geworden und sind deswegen zu den Nationals nach Wyoming geflogen. Dort haben wir gegen Teams aus den ganzen USA um den nationalen Titel gekämpft und haben das Turnier mit dem 3. Platz beendet. Es war eine der besten Erfahrungen in meinem Leben bei solch einem Turnier mit einer ganz besonderen Atmosphäre dabei gewesen zu sein. Generell wird der Sport und der Team Spirit in den USA sehr hoch geschrieben und das hat man bei jedem Training und jedem Spiel sehr gemerkt. Es war ein ganz tolles Erlebnis den Sport und natürlich auch das College-Leben in Amerika kennenzulernen und ich kann es jedem nur empfehlen, es einmal selber mitzuerleben!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Florida. Setzte ein Lesezeichen permalink.